Kleine Legung Lenormand – das Kreuz mit Beispielen

Kleine Legung das Kreuz

Adventskalender 22. Türchen am 22.12.2017

Öffnet sich mit dem Lernvideo: Kleine Legung Lenormand – das Kreuz mit Beispielen.

Mein Video dazu:

 

 

Noch mal kurz Zusammengefasst die kleine Legung Lenormand – das Kreuz:

Du machst entweder einer 4er Legung daraus oder eine 5er Legung.

Karte 5 ziehe ich nur, wenn ich wissen will, wann das Ergebnis eintrifft. Sonst belasse ich es bei der 4 Karten Legung.

 

Die kleine Legung Lenormand Kreuz wird wie ein Kreuz ausgelegt und die einzelnen Positionen bedeuten dann:

  • Position 1: Darum geht es! Das kommt helfend oder störend zu deinem Fragethema hinzu. Stellst du gar keine Frage wäre es die Auskunft, worum es überhaupt geht. Aber in der Regel hat man ja eine Frage, daher gibt diese Position Auskünfte, was nun hinzu kommt.
  • Position 2: Was man nicht tun sollte, also vermeiden bzw. lassen. Alternativ könntest du die Position auch abwandeln und hier deuten, worin das Problem liegt, was dabei noch Schwierigkeiten macht. Dann würde ich bei dieser Variante dann hier die Schattenseite der Karte deuten, also auf die negativen Aussagen achten. (Im Video habe es jedoch bei der klassichen Position mit „Was nicht tun“ belassen. Aber der Vollständigkeit halber sei diese Varinate hier noch erwähnt. Kannst du gern auch mal ausprobieren.
  • Position 3: Was man tun sollte. Der Ratschlag, den ich hier nur positiv deute. Also die Lichtseite der Karte deute.
  • Position 4: Das Ergebnis, darauf läuft es hinaus, das kannst du erwarten.
  • Position 5: Ggf. für den Zeitaspekt, wann das Ergebnis eintrifft.

 

Da ich im Video ja Fragen gestellt hatte, wäre es jetzt super, wenn du unten gleich einen Kommentar schreibst und mir antwortest.

Danke.

 

Morgen gibt es Adventskalender Türchen Nr. 23 und da geht es um das Thema:

„Als Experte bekannter werden mit Kartenlegen oder einem Produkt…“

Ab 23 Dezember 2017 kannst du über diesen Link zum nächsten Adventskalendertürchen klicken!

 

Falls du meine Adventskalenderaktion bisher verpasst hast, hier geht es zum Start meiner Aktion:

Blogbeitrag: Start meiner Adventskalenderaktion 2017

 

Weihnachtliche Grüße Angelina Schulze

Teile es aufTeile es auf FacebookTeile es auf TwitterTeile es auf GooglePlusTeile es auf LinkedinTeile es auf Pinterest

9 Kommentare

  1. Liebe Angelina,
    das „Kleine Kreuz“ kenne ich als Legesystem bei den Tarot Karten. Da kenne ich mich sehr viel besser aus, weil ich schon sehr lange mit ihnen arbeite. An Lenormand taste ich mich mit Unterbrechungen allmählich heran. Zu deinen zwei Legungen würde ich sagen, dass ich sie mit meinem bisherigen Wissen auch so gedeutet hätte wie du. Das bedeutet eben, den Gedanken nicht komplett fallen lassen und zu einzelnen Themen ein Webinar anbieten. Ich denke, dass sich dann doch mehr anmelden werden, weil sie nicht die dauerhafte Bindung über einige Monate oder Wochen haben. Auf einen einzelnen Termin kann frau/man sich leichter einrichten. Mir persönlich wäre so ein Vorgehen auch lieber. Auch dieses Mal ein Dankeschön und herzliche Grüße Gabi

  2. Hallo Angelina, den Blumenstrauß in der 2.Legung hätte ich so gedeutet, dass du die Schulung nicht verschenken sollst. Liebe Grüße finde dich ganz toll.

1 Trackback / Pingback

  1. Gratis Kurse Kartenlegen Lenormand und noch mehr

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*