Lenormand Adventskalender 12-12-2018 mit Legung „Wie man sich weiter entwickelt“

Gastbeitrag von Ernestine Basting.

Unser gemeinsamer Adventskalender öffnet das nächste Türchen 🙂

Los geht es mit den heutigen Tagesenergien vom 12 Dezember.

Tageskarten für den 12. Dezember 2018

Tageskarten Lenormand 12-12-2018

Kartendeck: Angelinas 40 mystische Lenormandkarten (gibt es mit und ohne Texthilfe auf den Karten).

Werde aktiv und nütze die günstige Zeit, um zu Bärenkräften zu kommen!
Wenn es nötig ist zeige auch mal deine Krallen und bleibe am Thema dran, einer deiner Ahnen, vermutlich ein Großvater unterstützt dich dabei!

 

Um eine Tendenz zu sehen, wie sich eine bestimmte Person in der nächste Zeit entwickelt, habe ich eine „Neunerlegung“ verwendet!

Diese Dame ist seit Jahren schizophren und hat immer wieder gegen ihre Gesundheit gehandelt. Die Neunerlegung habe ich aus der Großen Tafel rund um die Fragestellerin heraus genommen. Dazu verwendet habe ich die ebenfalls die 40 Mystischen Lenormands von Angelina Schulze!

Legung Neubeginn - kleine 9er Legung

1. Ziel, Richtung

2. Gegenwart, was ist jetzt

3. Empfehlung

4. Was es besonders zu beachten gilt

X Die Fragestellerin, der Fragesteller

5. Der nächste Schritt

6. Ausgangslage, was bringt die Person bereits mit

7. Was wirkt von außen herein

8. Ergebnis

 

Weiter geht es mit der Deutung meiner Legung

 

Ich beginne mit Platz X:
Die Fragestellerin liegt als Dame auf dem Park – endlich geht sie nach einer langen Zeit des Rückzuges wieder an die Öffentlichkeit, besucht Freunde, macht Reisen und geht auch öfters mal aus!

Platz 6: Was sie bereits mitbringt – Haus auf Brief:
Sie hat zu Hause eine gewisse Stabilität erreicht und demnächst wird eine Nachricht ins Haus geflattert kommen. Vielleicht ist es die Zusage für eine besondere Therapieeinrichtung, für die sie schon vor mehreren Monaten einen Antrag gestellt hat, oder ist es das Flugticket, das sie sich besorgt hat, um eine Reise zu einem besonderen Ort zu machen?

Platz 4: Was es besonders zu beachten gilt – Sarg auf Turm:
Ihr Rückzug und ihre sehr einsame Zeit in den letzten Wochen und Monaten sind nun vorbei, zu Ende. Sie braucht nun wieder mehr Anregungen und Anreize, als das die letzte Zeit der Fall war.

Platz 1: Zielsetzung – Ring auf Ruten:
Sie ist sich in dem was sie tut selber treu, dreht sich dabei aber leider auch immer wieder im Kreis, dabei will sie Ordnung in ihr Leben bringen. Sie hat sogar vor, eine Gesprächstherapie zu beginnen und wird diese auch durchziehen, wie mit den Ringen auf den Ruten anzunehmen ist.

Platz 2: Was ist gerade JETZT – Storch auf Vögel :
Sie ist gerade in einem großen Veränderungsprozess. Heraus aus dem Stress und den Aufregungen der letzten Jahre, hinein in eine neue Lebenssituation.

Platz 3: Empfehlung – Brief auf Kind:
Auch hier geht es ganz deutlich um einen Neuanfang, der durch diese (Therapie)-Reise oder durch den Aufnahmebescheid in die Therapieeinrichtung angekurbelt wird, auf den sie schon so lange wartet.

Platz 5: Nächster Schritt – Kreuz auf Berg:
Es geht nun darum, ihre schicksalsgegebenen Blockaden und die dadurch bedingten Verhaltensmuster anzuschauen, sie anzunehmen und Schritt für Schritt aufzulösen, sowie langfristige, konstruktive Lösungen für sich und ihr Leben zu finden.

Platz 7: Was ihr von außen entgegen kommt – Ruten auf ER:
Ja auch von außen kommen ihr Einladungen und Angebote entgegen sich wieder mehr zu zeigen, präsent zu sein und vieles durch Gespräche und praktisches Tun zu ordnen. Und auch der Therapeut wird vermutlich ein Mann sein!

Platz 8: Ergebnis – Wolken auf SIE:
Die Unklarheiten und die Orientierungslosigkeit der letzten Jahre werden sie noch eine ganze Weile begleiten, womit sie und ihr Zustand immer wieder in´s Schwanken kommen. Sie wird sich allerdings dessen bewusster werden und labile Phasen schneller erkennen und daran arbeiten.

Ich wünsche dieser lieben Dame viel Glück, gute Erkenntnisse und Einsichten, sowie die bestmögliche
Entwicklung!

 

Kurz zu mir:

Mein Name ist, wie bereits oben erwähnt Ernestine Basting.
Außer der Ausbildung zur Pädagogin, bin ich auch für Familienaufstellungen, Schamanischen Reisen und Quantenheilung geschult. Seit vielen Jahren arbeite ich als Kartenlegerin mit ganz unterschiedlichen Kartensystemen. In meiner Hauptarbeit, der Einzelberatung, kombiniere ich ganz unterschiedliche Kartensysteme und verwende sie anschließend zu einer Einzelaufstellung mit Karten als Platzhalter. Aber auch regelmäßig Aufstellungstage mit Stellvertretern gehören zu meinem Angebot!

Von meiner Homepage gibt es bisher leider nur die Domain, aber auf Facebook könnt ihr mich unter dem Link : https://www.facebook.com/Ernestine.Basting

oder unter : https://www.facebook.com/profile.php?id=100008805342098 finden!

Ich freue mich, wenn ich euch meiner Arbeit, dem Kartenlegen, der Aufstellungsarbeit und den daraus resultierenden guten Lösungen näher bringen.
Alles Liebe, Ernestine Basting

 

7 Kommentare

  1. liebe ernestine,
    deine legung ist kurz, prägnant, aufschlußreich und mit viel hintergrund gemacht.
    leicht zu verstehen. schön, gefällt mir.
    lg regina

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*