Lenormandkarten deuten lernen und Karte 22 Wege leichter verstehen

Kartenbedeutungen der Lenormandkarten lernen:

Karte 22 – Die Wege

Als Tipp:

  • Stelle Dir vor, Du bist selbst auf der Karte oder gehst dort in Deiner Vorstellung mal hinein.
  • Was kann man auf dieser Karte alles erkennen, was bedeutete es früher und vor allem was bedeutet es in der heutigen Zeit?
  • Wie fühlst Du Dich dort?
  • Was kannst Du tun oder nicht tun?
  • Ist noch jemand anderes dort?

 

Tipp-Antworten:

  • Ich sehe viele Wege.
  • Gehe ich in die Karte hinein, dann muss ich mich entscheiden welchen Weg ich nehme. Es gibt viele Möglichkeiten. Ich könnte nach links, nach rechts, nach vorne oder auch wieder zurück. In der Regel suche ich jedoch neue Richtungen und Möglichkeiten, wo mein Weg mich lang führt.
  • Ich könnte auch an eine Weggablung kommen, wo es nun 2 Möglichkeiten gibt.
  • Ich kann hier einen Menschen treffen und mit ihm zusammen die Wege gehen oder aber auch jeder geht in seine Richtung, nach seiner Wahl.
  • Die Karodame ist eine Frau, die durch die rote Karofarbe eher noch unerfahren und jünger ist. Das schwarze Pik steht bei mir für Erfahrung und älter und das rote Karo halt für jünger.

 

Daraus ergeben sich folgende Deutungsmöglichkeiten:

  • Entscheidungen, die Wahl haben.
  • Alternativen / Möglichkeiten / Lösungen suchen und auch finden.
  • Eventuell getrennte oder neue Wege gehen.
  • Anzahl = 2, denn ich habe die Wahl, also mindestens 2 Möglichkeiten.
  • Die Karodame ist bei mir eine Frau, die jünger als die fragende Person ist. Bei Fragen nach der Schwester, Tante oder Freundin nehme ich diese Karte. Ansonsten halt für eine Frau, die eben jünger ist.

 

Als Zeitaussage: Etwa 4 bis 6 (7) Wochen.

Gesundheitlich: Andere Behandlungsmethoden in Erwägung ziehen, nach Lösungen suchen, Alternativen z. B. Heilpraktiker finden.

Körperaspekt: Arterien und Venen, Lymphbahnen, Sehnen, Bänder.

Spirituell: Mehrere Wege und Möglichkeiten sich spirituell zu entfalten. Talent = Runen, Rutengänger, Chakrenarbeit (=Energiebahnen im Körper).

 

Weitere Deutungen zu allen anderen Lenormandkarten findest Du in meinem Buch:

Kartenlegen ausführlich erklärt – Noch mehr Deutungsmöglichkeiten

Band 5 zu den Lenormandkarten

ISBN: 978-3-943729-04-7

23,95 Euro

Hier kannst Du es gleich im Onlineshop bestellen – bitte klicken!!!

 

Als Übung möchte ich Dir nun die Karte 23 – Die Mäuse vorschlagen.

Gehe genauso vor, wie ich es in diesem Artikel gezeigt habe.

Das Video kannst Du Dir dann am nächsten Wochenende ansehen.

 

Zum Abschluss:

Auch bei diesem Beitrag würde ich mich sehr über einen Kommentar

und eine Bewertung von dir freuen.

 

 

 

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

5 Kommentare

  1. Liebe Angelina
    Deine Videos mit den einzelnen sehr ausfuehrlichen Kartendeutungen sind sehr hilfreich zumal ich eine Neuanfaengerin fuer das Kartenlegen bin . Deine ruhige Stimme hilft sehr um mir das Verstaendnis der Kartendeutungen tiefer einzupraegen. Habe mich schon immer fuers Kartenlegen und die geistige Welt interessiert und nun meine Meisterin in Dir gefunden. Vielen Dank dass Du so offen und ehrlich und mit sehr vielem Engagement Deine Erfahrungen im Kartenlegen an alle Interessierten weiter gibts. Freue mich schon wieder auf Dein naechstes Video . Liebe Gruesse Gina :-).

  2. Ich möchte dir für deine detaillierte Arbeit mit den Karten danken.
    Auch mir, einer etwas weiter fortgeschrittenen Kartenegerin, konnten deine
    Tipps und Ratschläge noch einige Lücken füllen und einige meiner persönlichen
    großen Fragen beantworten.
    Du zeigst Dinge auf, die es einem viel leichter machen, noch mehr in den Karten
    sehen zu können.
    Nie habe ich das Gefühl gehabt, dass meine Deutungen vorher genug Informationen
    beinhaltet hätten. Obwohl man mir sagte, dass ich das gut machen würde, hatte
    ich mir immer gedacht, dass es nicht alles sein kann was mit den Karten möglich
    ist. Ich habe einfach für mich selber, mehr gewollt!
    Und bei dir habe ich nun meine eigenen Probleme ausmerzen können. Es ist wie du
    mal in einem Video erzählt hast, dass du dir aus so vielen Büchern usw. dein
    Wissen zusammengetragen hast, aber dir ein paar große Fragen immer offen blieben.
    Deshalb möchte ich dir vom ganzen Herzen danken, dass du so offen und ehrlich
    dein ganzes Wissen weiter gibst, damit andere es von Grund auf gleich richtig
    lernen können bzw. welche wie ich, es endlich schaffen können, so zu legen wie
    sie es sich schon immer gewünscht haben.
    Das Kartenlegen war schon immer meine große Leidenschaft und dank dir, habe ich
    mich ein zweites Mal darin verliebt.

  3. Liebe Angelina,
    lieben vielen Dank für deine so ausführliche Beschreibung.
    Ich habe folgende Frage: Sollte man , wenn es um die Liebe geht , dann die Skatbedeutung mit benutzen?
    Ich lass es weg , und nehme die Wege nur als Entscheidung , den Weg finden.
    Ich frage manches Mal , gibt es beim Herrn ( HM ) noch eine Frau , jedoch habe ich die Wege nie als solche gedeutet.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche .
    lg Ilona

    • Liebe Ilona,
      wenn es um allgemeine Themen geht, dann deute ich die Hauptaussage der KArte. Bleibe also bei den Wegen bei der Entscheidung udn einen Weg finden.
      Wenn es um Fragen geht, wo Personen wichtig sind, das wäre zum Beispiel die Liebe, da deute ich auch die Karodame, die auf der Karte ist.

      Liebe Grüße
      Angelina

1 Trackback / Pingback

  1. Übersicht der 40 Lenormandkarten mit Bild und Link zum Blog › Kartenlegen lernen ...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*