Licht und Schatten Lenormand

Licht und Schatten Lenormand

Letzte Aktualisierung 24. Januar 2021

Erfahre wann die Licht und Schatten Lenormand Deutungen eingesetzt werden

Zunächst einmal jede Lenormandkarte trägt beide Deutungsaspekt in sich, sowohl die positiven, als auch die negativen.

Eine davon überwiegt nur und gibt den Hauptdeutungsfokus der Karte. Jedoch ist die andere Deutungsseite ebenfalls vorhanden und kann bei bestimmten Legungen oder Positiionen jeweils zum Einsatz kommen.

Die Licht Deutungen sind die positiven Deutungen jeder Karte.

Die Schatten Deutungen sind die negativen Deutungen jeder Karte.

Das Licht und Schatten Lenormand hat von mir sogar ein eigenes Kartendeck bekommen, mit dem man leichter diese besonderen Betrachtungen deuten kann.

 

Im Video zeige ich dir diverse Beispiele, wie das Licht und Schatten Lenormand genutzt wird

 

Noch mal kurz zusammengefasst

Du kannst die Deutungen in kleinen Legungen mit 2 oder 3 Karten oder ggf. auch mehr Karten einsetzen.

Bestimme dazu vorher welche Kartenposition soll dir:

  • Positives anzeigen = Ratschläge, was als Nächstes zu tun ist oder was schon gut läuft.
  • Negatives anzeigen = Worauf solltest du achten, wo ist Vorsicht geboten oder wo liegt noch das „Baustellenthema“, welches jetzt bearbeitet werden will.

 

Die Deutungen in der kleinen 9er Legung oder auch der großen Tafel

  • Position 1, 2, 6 und 7 = So wie die Karte mit dem Hauptfokus an Deuutung ist.
  • Position 3 = Immer positiv, denn hier liegt der Ratschlag
  • Position 4 = Entweder auch mit dem Hauptdeutungsfokus oder du legst vorher fest, dass du hier den Schattenanteil verwendest und die negativen Deutungen als sogenanntes Baustellenthema zur Frage deuten willst.
  • Position 5 = Eigentlich auch mit dem normalen Hauptdeutungsaspekt, jedoch kann man auch zusammen mit der Position 3 mehr in Richtung positiv gehen und schauen, was die ratsuchende Person tun kann, um es positiv in die gewünschte Richtung zu lenken.
  • Position 8 = Ergibt sich aus den Karten auf Position 5 und 7. Liegen hier 2 positive Karten, so muss auch das Ergebnis positiv sein, egal welche Karte hier liegt. Liegen auf Position 5 und 7 negative Karten, so muss auch das Ergebnis negativ sein, denn 2mal was Negatives, kann hier nichts Positives im Endergebnis ergeben. Ist nur eine der beiden Karten von 5 und 7 positiv bzw. negativ, so deute ich die Karte auf der 8 wieder normal mit dem eigentlichen Deutungsfokus.

 

Licht und Schatten Lenormand – Das Kartendeck

Licht und Schatten Lenormand Kartendeck mit Text

 

Du kannst das Kartendeck mit und ohne Text bekommen.

Es ist im Buchhandel, auf Amazon und auch in meinem Onlineshop bestellbar.

Lenormandkarten Licht und Schatten Design – EAN 4280000292933   für 23,95 €

Lenormandkarten Licht und Schatten mit positiven und negativen Deutungen auf jeder Karte – EAN 4280000292940   für 23,95 €

Zum Shop bitte hier klicken!

 

Weiterhin viel Freude beim Stöbern in meinem Blog und beim Kartenlegen lernen mit den Lenormandkarten wünscht dir

Angelina Schulze

 

Blog Kartenlegen lernen mit Lenormandkarten

Wenn du gern einmal online die Lenormand Tageskarten ziehen möchtest, so klicke hier!

Übersichtsseite aller Lenormandkarten Bedeutungen

Übersichtsseite aller Lenormand Tageskarten

Zur Anmeldeseite vom kostenfreien Kurs Lenormand Königsklasse (für Beginner)

Zur Anmeldeseite vom kostenfreien Kurs Lenormand Power (mehr Legungen und Übungen für dich)

 

Blog Kartenlegen lernen - Autorin Angelina Schulze

Sichere dir hier meinen kostenfreien Kurs mit Tipps zum Kartenlegen lernen:

Trage deine E-Mail ein und klicke auf den Button "Klick und los geht es!". Gleich danach sende ich dir die Checkliste, das Bonusvideo und weitere Tipps zum Kartenlegen lernen in meinem kostenfreien Kurs per E-Mail zu.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*