Kartenlegen lernen mit Lenormandkarten
3 x Kartenlegen lernen leicht gemacht

Wochenorakel als kleine 9er Legung vom 28.2 bis 06.03.2022

Wochenorakel 28-2bis06-03

Letzte Aktualisierung 3. März 2022

Mein Wochenorakel für die Woche vom 28.02 bis 06.03.2022

In diesem Blogbeitrag zeige ich dir, wie du mit Hilfe der kleinen 9er Legung eine Wochenvorausschau für dich machst.

Ich nenne es mal Wochenorakel, da ich denke ich mache zu diesem Thema noch mehr Videos.

Du legst wie gewohnt die 9 Karten aus.

Wochenorakel Legepositionen

 

Wie ich die Kartenpositionen der Vergangenheit und Gegenwart im Wochenorakel definiert habe

Die Karte X in der Mitte ist das Zentrum, um das sich in dieser Woche alles drehen wird. Also als ein wichtiges Thema zu deuten.

Die Positionen 6 und 4 bringe ich aus der Vergangenheit mit ins Thema. Daher deute ich hier einfach, was mich die letzten Tage schon beschäftigt hat und ich nun als Einstellung oder auch Aufgabe für die kommende Woche mitbringe.

Pos. 1 zeigt dabei meine Gedanken an, was ich selbst an Pläne für die Woche habe oder denke, was wohl kommt. Wobei Pläne trifft es eigentlich besser. Denn man macht sich ja schon vorher Gedanken, was man die Woche alles so vor hat oder sich drum kümmern will.

Auf der Gegenwartsposition 2 macht es beim Wochenorakel keinen Sinn eine Gegenwart zu deuten. Daher deute ich hier einfach auch das Thema, was in der Woche wichtig sein wird. Das können helfende Impulse sein oder auch Probleme, die auftauchen werden und um die man sich kümmern sollte.

 

Wie ich die Kartenpositionen der Zukunft im Wochenorakel definiert habe

Als Ratschlag gibt es weiterhin die Pos. 3. Nur jetzt halt als Ratschlag für die Woche. Was man tun sollte.

Die Pos. 5 zeigt die Handlung von einem selbst. Das hier sollte man in dieser Woche umsetzen, anpacken bzw. eben auch drum kümmern.

Pos. 7 kommt als Reaktion von anderen bzw. das kommt von außen diese Woche auf mich zu.

Bei der Pos. 8 kommen wieder die Deutungen von Pos. 5 und 7 zusammen mit der Karte, die auf Pos. 8 liegt. Diese 3 bilden das Gesamtpaket, welches am Ende der Woche das Ergebnis sein wird. Vor allem die Karte auf der Position 8 ist das Ergebnis, jedoch wirken da die anderen 2 Karten schon mit rein.

 

Meine Legung

Wochenorakel meine Legung

 

Erfahre mehr im Video über das Wochenorakel und über mich

Im Video erzähle ich dir von meinen Plänen der Woche und wie gut die Karten dazu passen. Ich gebe dir Einblicke in meinen Arbeitsalltag und deute dir gleichzeitig einen Wochenüberblick, damit du ein konkretes nachvollziehbares Beispiel bekommst.

 

 

Ergänzende Infos zum Video

Nachdem das Video bereits in meiner Facebook Gruppe gepostet war, kamen noch ein paar Fragen dazu. Deswegen möchte ich hier noch eine Ergänzung anbieten. Ich habe im Video relativ spontan gedeutet, bin daher auch hin und hergesprungen.

Das liegt daran, dass ich dies Wochenorakel auch zum ersten Mal ausprobiert hatte.

So im Nachhinein hätte ich es erst aufgliedern sollen und den Text von meinem Blogbeitrag schreiben, damit ich es im Video genauso erklären kann. Nun hatte ich das Video jedoch zuerst erstellt und veröffentlicht.

Ich füge hier noch mal den idealen Ablauf der Deutung ein, damit du anhand dessen dann bei deiner eigenen Legung leichter deuten kannst.

Und beim nächsten Wochenorakel werde ich auch strukturierter danach vorgehen. Versprochen.

 

Empfehlung, wie du beim Deuten vom Wochenorakel idealerweise vorgehst

Zunächst verschaffe ich mir einen Überblick, welche Karten fallen mir auf?

Zeigt die Legung eher gute, neutrale oder schlechte Karten in der Legung?

So erkenne ich schon mal den Trend der Woche, ob diese mehr positiv verläuft oder mit Problemen um die Ecke kommt ????

Die Karte in der Mitte gibt den nächsten oder auch ersten Deutungsimpuls, was die Woche besonders wichtig ist. Das könnte man auch schon mit der Pos. 2 zusammen deuten, da diese ja auch in diese Richtung geht, da es keine Gegenwartsdeutung im Wochenorakel gibt.

Dann schaue ich mir die linke Seite an und deute die 3 Karten als Thema, was ich nun in die Woche mitbringe bzw. auch an Plänen habe. Somit weiß ich schon mal, was die Woche hauptsächlich ansteht.

Man sieht das sehr schön in meinem Beispiel im Video.

Da sieht man links die Karten, die auf Arbeit hinweisen. Rechts hingegen könnte man an Liebe denken und den Partner. Doch wenn ich thematisch die Arbeit in die Woche bringe, dann kann es nicht plötzlich die Liebe sein, die vordergründig eine Rolle spielt.

Nachdem ich durch die 3 Karten links dann weiß, worum es geht, mache ich weiter mit Pos. 3 und 5.

Anschließend die Position 7, um zu sehen, was ich von anderen in der Woche erwarten kann.

Abschließend kommt noch mal das 3er Paket mit Pos. 5, 7 und 8 dran.

Ich hoffe diese Variante der kleinen 9er Legung hat dir gefallen und du hast jetzt Lust das selbst mal auszuprobieren.

Gern auch in meiner Facebookgruppe, dort ist es noch ein paar Tage Übungsthema.

Ich denke mein nächstes Wochenorakel mache ich dann wieder am Sonntag für euch.

Und dann bin ich bestimmt auch schneller mit meinem Blogbeitrag am Start. Jetzt ist ja schon die halbe Woche rum, aber dafür kann ich auch schon Feedback geben.

 

Feedback nach der Halbzeit der Woche

Gestern war mein Zoom Termin und ich konnte meine Fragen stellen. Ja leider hat der Berg voll zugeschlagen. Meine Werbeanzeigen waren teuer und hatten nichts gebracht. Ich habe sie dann erstmal falsch angelegt und zu viele Zielgruppen auf einmal angesteuert. Dann funktionierte der Code auf meiner Webseite nicht, sodass nicht gemessen werden konnte, ob die Anzeige überhaupt erfolgreich läuft.

Naja, man lernt aus seinen Fehlern. Also habe ich gestern Abend und heute Vormittag alle Anzeigen noch mal komplett neu gemacht. Da kommt das Kind als Ratschlag gut dazu.

Ein Problem mit der Druckerei hatte ich auch und das gab mächtig Frust. Nach ewigen hin und her gibt es dort auch einen neuen Versuch und sie drucken ein Buch noch mal neu, da ich mit der gelieferten Qualität nicht zufrieden war. Die Druckerei hatte mich gestern angerufen, um das Problem zu klären und sich zu entschuldigen (passt gut zu den Ruten auf Pos. 7).

Tja und dann gab es neue Informationen von meiner Druckerei mit den Kartendecks.

Da die Papierpreise sehr gestiegen sind machte der Berg erneut Frust und stellt mich vor neue Herausforderungen und Entscheidungen. Vielleicht hast du es ja durch mein anderes Video in dieser Woche schon mitbekommen.

Ich muss bei meinen Kartendecks entscheiden, ob ich die vom Verkauf komplett zurückziehe, sobald dann alle gedruckten Decks abverkauft sind oder ob ich die Preise sofort oder später anhebe.

Denn leider sind die wirtschaftlich so nicht mehr tragbar. Wenn ich meine 3 Decks, die unter 20 Euro im Verkaufspreis liegen im Handel verkaufe, dann bleiben mir 76 Cent als Gewinnmarge. Das noch versteuern und ich habe nur noch 46 Cent. Ein schlechter Witz ist das. So macht das Business echt keinen Spaß mehr.

Ich habe mich bei den Karten nun entschieden, denn ich musste handeln, um nicht auf den Kosten der Produktion sitzen zu bleiben.

Ich entschied mich für den Rückzug vom Handel und einen späteren Neustart im Handel zu neuen Preisen. Die bereits gedruckten Kartendecks verkaufe ich jetzt exklusiv wieder allein, um nicht die hohen Handelsrabatte bei diesen 3 Decks weiterhin zu zahlen und nur 46 Cent davon selbst abzubekommen.

Du kannst meine mystischen Lenormandkarten mit und ohne Text sowie meine Lenormandkarten Königsklasse mit Text jetzt nur noch über mich bekommen. Entweder in meinem Shop oder auf Amazon ebenfalls über mich. Wobei Bestellungen in meinem Shop schon besser wären, weil ich sonst auch wieder mit Amazon teilen muss. Zwar nicht so hoch wie beim Großhandel, aber eben doch anders als bei meinem Shop.

Sobald die abverkauft sind lasse ich eine Neuauflage produzieren und muss dann leider die Preise raufsetzen. Unter 20 Euro geht einfach nicht mehr. Ich werde höchstwahrscheinlich zwischen 25 und 30 Euro dann mit den Decks liegen, damit es für euch noch bezahlbar bleibt und ich etwas mehr als nur 46 Cent habe.

Übrigens bei 24,95 habe ich nach der Versteuerung auch nur um die 1,80 an Gewinn. Es ist echt der Wahnsinn, was all die Zwischenstationen und Herstellungspreise doch ausmachen und wie wenig am Ende für den Autoren übrig bleibt. Meist sind es um die 10%. Kommt immer aufs Produkt drauf an. Bücher sind etwas besser, aber Kartendecks knallen halt auch mit 19% Mehrwertsteuer rein.

 

So nun bist du durch mein Wochenorakel und meinen Hintergrundinfos auf dem Laufenden und hast auch gleich mal ein Feedback erhalten, welches, wie ich finde, sehr gut zur Legung passt.

Das Herz floss mit rein, denn meine Entscheidung kam von Herzen und ich spürte das Herz auch durch die anderen, die ja auch nichts für die Preiserhöhungen können oder wie die Druckerei bereit waren einen Neudruck zu machen. Auch die Hilfe im Zoom war sehr wertvoll für mich, um zu lernen, wie ich meine Anzeige alle noch mal neu einrichten kann.

Gern kannst du kommentieren, wie du das Wochenorakel findest.

Oder die Einblicke in meinen Alltag mit all seinen schönen und auch nicht so schönen Momenten und Entscheidungen.

Nächste Woche gibt es das nächste Wochenorakel und mache gern auch bei der Übung in der Facebookgruppe mit. Bis 15 März 2022 ist noch Gelegenheit dazu. Danach kommen neue Legungen und Übungen für euch in die Gruppe.

Zur Facebookgruppe geht es hier: https://www.facebook.com/groups/Lenormandgruppe

Herzliche Grüße Angelina Schulze

 

Blog Kartenlegen lernen mit Lenormandkarten

Wenn du gern einmal online die Lenormand Tageskarten ziehen möchtest, so klicke hier!

Übersichtsseite aller Lenormandkarten Bedeutungen

Übersichtsseite aller Lenormand Tageskarten

Zur Anmeldeseite vom kostenfreien Kurs Lenormand Königsklasse (für Beginner)

Zur Anmeldeseite vom kostenfreien Kurs Lenormand Power (mehr Legungen und Übungen für dich)

 


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Quälst du dich noch mit dem Auswendiglernen der Kartendeutungen herum? 

    Geheimnisluefter Kartenlegen lernen

    Mit diesem Trick schaffst auch du es, die Bedeutungen der Karten sofort zu wissen. Es ist wirklich einfach, wenn du das Geheimnis der Bildersprache gelüftet hast.

    Bist du bereit, das Geheimnis zu erfahren?

    >
    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner