Die Deutung der Lenormandkarte 29 Dame erklärt

In diesem Video geht es wieder um eine Deutung der Lenormandkarten.

Ich erkläre Dir diesmal die Deutung zur Lenormandkarte 29 die Dame.

Leicht verständlich und nachvollziehbar das Kartenlegen nach Lenormand lernen.

Karte 29 – Die Dame

Als Tipp:

  • Stelle Dir vor, Du bist selbst auf der Karte oder gehst dort in Deiner Vorstellung mal hinein.
  • Was kann man auf dieser Karte alles erkennen, was bedeutete es früher und vor allem was bedeutet es in der heutigen Zeit?
  • Wie fühlst Du Dich dort?
  • Was kannst Du tun oder nicht tun?
  • Ist noch jemand anderes dort?

 

Tipp-Antworten:

  • Ich sehe eine Frau.
  • Das könnte ich entweder selbst sein oder ich begegne ihr hier. Die Frau an meiner Seite oder auch die neue Frau.
  • Weibliche Hauptperson = Ehefrau, Partnerin, bei Singles die eine Beziehung wollen dann die neue Hauptperson.
  • Das weibliche Prinzip = Passiv sein, abwarten, empfangen.

 

Daraus ergeben sich folgende Deutungsmöglichkeiten:

  • Karte für die Fragestellerin.
  • Feste Partnerin, Hauptperson.
  • Ehefrau, wenn der Fragesteller verheiratet ist. Die Geliebte, falls er noch eine hat, ist auf der Skat-Herzdame zu deuten.
  • Wenn es darum geht, ob eine neue Frau die Richtige ist bzw. das Potenzial zu einer Partnerschaft hat, dann ist dies für mich ein Hinweis, dass sich z. B. eine Skatdame zur Partnerin entwickelt oder wenn gleich diese Karte als neue Frau liegt, dann ist sie sofort die Hauptperson und geht in den Status Partnerin.
  • Sonst ein Hinweis auf Passivität, abwarten oder etwas bekommen / erhalten.

Als Zeitaussage: Zeit jetzt erst mal abzuwarten, passiv bleiben.

 

Weitere Deutungen zu allen anderen Lenormandkarten findest Du in meinem Buch:

Kartenlegen ausführlich erklärt – Noch mehr Deutungsmöglichkeiten

Band 5 zu den Lenormandkarten

ISBN: 978-3-943729-04-7

23,95 Euro

Hier kannst Du es gleich im Onlineshop bestellen – bitte klicken!!!

 

Als Übung möchte ich Dir nun die Karte 30 – Die Lilie vorschlagen.

Gehe genauso vor, wie ich es in diesem Artikel gezeigt habe.

Das Video kannst Du Dir dann am nächsten Wochenende ansehen.

 

Zum Abschluss:

Auch bei diesem Beitrag würde ich mich sehr über einen Kommentar

und eine Bewertung von dir freuen.

 

 

 

 

[print_link]

1 Kommentar

  1. Ich möchte dir für deine detaillierte Arbeit mit den Karten danken.
    Auch mir, einer etwas weiter fortgeschrittenen Kartenegerin, konnten deine
    Tipps und Ratschläge noch einige Lücken füllen und einige meiner persönlichen
    großen Fragen beantworten.
    Du zeigst Dinge auf, die es einem viel leichter machen, noch mehr in den Karten
    sehen zu können.
    Nie habe ich das Gefühl gehabt, dass meine Deutungen vorher genug Informationen
    beinhaltet hätten. Obwohl man mir sagte, dass ich das gut machen würde, hatte
    ich mir immer gedacht, dass es nicht alles sein kann was mit den Karten möglich
    ist. Ich habe einfach für mich selber, mehr gewollt!
    Und bei dir habe ich nun meine eigenen Probleme ausmerzen können. Es ist wie du
    mal in einem Video erzählt hast, dass du dir aus so vielen Büchern usw. dein
    Wissen zusammengetragen hast, aber dir ein paar große Fragen immer offen blieben.
    Deshalb möchte ich dir vom ganzen Herzen danken, dass du so offen und ehrlich
    dein ganzes Wissen weiter gibst, damit andere es von Grund auf gleich richtig
    lernen können bzw. welche wie ich, es endlich schaffen können, so zu legen wie
    sie es sich schon immer gewünscht haben.
    Das Kartenlegen war schon immer meine große Leidenschaft und dank dir, habe ich
    mich ein zweites Mal darin verliebt.

1 Trackback / Pingback

  1. Übersicht der 40 Lenormandkarten mit Bild und Link zum Blog › Kartenlegen lernen ...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*