Kartenbedeutung Lenormand Karte 10 – Die Sense

Kartenbedeutungen der Lenormandkarten lernen:

Karte 10 – Die Sense

Als Tipp:

  • Stelle Dir vor, Du bist selbst auf der Karte oder gehst dort in Deiner Vorstellung mal hinein.
  • Was kann man auf dieser Karte alles erkennen, was bedeutete es früher und vor allem was bedeutet es in der heutigen Zeit?
  • Wie fühlst Du Dich dort?
  • Was kannst Du tun oder nicht tun?
  • Ist noch jemand anderes dort?

 

Tipp-Antworten:

  • Ich sehe eine Sense, mit der man ernten oder etwas abtragen kann.
  • Die Sensenspitze ist eine scharfe Klinge zum Schneiden, aber sie kann auch verletzen. Daher auch Gefahr und Vorsichtig sein.
  • Je nachdem wie ich der Sense begegne, also mich von der Seite, von oben oder von unten nähere mache ich unterschiedliche Erfahrungen damit. Ich kann entweder den Stock / Stiel der Sense plötzlich vor den Kopf bekommen oder ich laufe ich die Klinge und bin verletzt oder sie pikst mich halt in die Seite, dann bin ich gereizt und genervt. Oder die Klinge drückt von oben auf meinem Kopf, dann bin ich belastet und bedrückt, denn auch das ist unangenehm.
  • Der Karobube ist eine Person, die weder König noch Dame ist, also jüngere Person = Kind. Ein Kind, das mit der Deutung der Sense auch vor Verletzungen nicht zurückschreckt und mutig und spontan sein kann.

 

Daraus ergeben sich folgende Deutungsmöglichkeiten:

  • Gefahr, Warnung, vorsichtig sein.
  • Wenn der Stock der Sense zur anderen Karte zeigt, d. h. die Sense rechts oder drunter oder auch diagonal hinter der Karte liegt, dann steht sie für Spontanität, plötzlich, überraschend.
  • Wenn die Sense mit ihrer Spitze in die Karte pikst, d. h. die Sense ist links bzw. auch diagonal vor der Karte, dann ist dort das gereizte oder verletzte Thema.
  • Wenn die Sense über einer Karte liegt, dann ist das Thema darunter belastet / bedrückt.
  • Da die Buben bei mir jüngere Personen sind, nehme ich sie immer bei Fragen nach den Kindern. Sowohl für Söhne als auch Töchter, da es keine weiteren Personenkarten in den Skatkarten gibt (nur Damen, Könige und Buben). Der Karobube steht bei mir dabei für den ersten Sohn, ab einem Alter von 7 Jahren, also wenn er in die Schule geht. In Anlehnung an die Deutung der Sense fand ich einen Jungen passender als ein Mädchen. Denn Jungs machen eher Mutproben, raufen und verletzen sich auch mal.
  • Wenn es keinen Sohn gibt, dafür aber 3 oder 4 Töchter, dann ist auf dieser Karte bei mir auch die dritte Tochter platziert.
  • Als Zeitaussage: Plötzlich, unerwartet.
  • Gesundheitlich: Ansteckungsgefahr, Unfallgefahr, Operation, Nadeln = Akkupunktur, Spritze.
  • Körperaspekt: Zähne, Verletzung.

  • Als Eigenschaft ist man aggressiv, unberechenbar, gefährlich, überraschend, spontan, verletzend, belastet.

 

Als Übung möchte ich Dir nun die Karte 11 – Die Ruten vorschlagen.

Gehe genauso vor, wie ich es in diesem Artikel gezeigt habe.

Im nächsten Artikel kommt dann die Lösung bzw. Beschreibung
zur Karte 11 – Die Ruten.

 

Zum Abschluss:
Auch bei diesem Beitrag würde ich mich sehr über einen Kommentar

und eine Bewertung von dir freuen.

 

 

 

 

[print_link]

 

21 Kommentare

  1. Ich möchte dir für deine detaillierte Arbeit mit den Karten danken.

    Auch mir, einer etwas weiter fortgeschrittenen Kartenegerin, konnten deine
    Tipps und Ratschläge noch einige Lücken füllen und einige meiner persönlichen
    großen Fragen beantworten.

    Du zeigst Dinge auf, die es einem viel leichter machen, noch mehr in den Karten
    sehen zu können.

    Nie habe ich das Gefühl gehabt, dass meine Deutungen vorher genug Informationen
    beinhaltet hätten. Obwohl man mir sagte, dass ich das gut machen würde, hatte
    ich mir immer gedacht, dass es nicht alles sein kann was mit den Karten möglich
    ist. Ich habe einfach für mich selber, mehr gewollt!

    Und bei dir habe ich nun meine eigenen Probleme ausmerzen können. Es ist wie du
    mal in einem Video erzählt hast, dass du dir aus so vielen Büchern usw. dein
    Wissen zusammengetragen hast, aber dir ein paar große Fragen immer offen blieben.

    Deshalb möchte ich dir vom ganzen Herzen danken, dass du so offen und ehrlich
    dein ganzes Wissen weiter gibst, damit andere es von Grund auf gleich richtig
    lernen können bzw. welche wie ich, es endlich schaffen können, so zu legen wie
    sie es sich schon immer gewünscht haben.

    Das Kartenlegen war schon immer meine große Leidenschaft und dank dir, habe ich
    mich ein zweites Mal darin verliebt.

  2. Hallo,
    Ich weiss nicht ob es hierher passt… Bin aber gerade nur mit meinem Handy online und da ist alles sehr unübersichtlich.
    Meine Mum hat heute als Tageskarten Sense-Sarg-Kreuz gezogen…
    Mach mir jetzt Sorgen, da das ja nicht gutes bzw sehr schlimmes bedeuten kann…
    Ist das wirklich so?

    • Liebe Sarah, habe leider erst eben Dein Kommentar gelesen und freigegeben.
      Ja die Kartenkombi auf den ersten Blick erscheint vielleicht etwas erschreckend, aber ich werde mal deuten und dann siehst Du, dass es gar nicht mal soooo schlimm ist. Klar die Sense pikst in den Sarg, was erst mal unschön ist. Denn das gereitzte oder auch verletzte Thema ist hier entweder ein Stillstand oder eine Krankheit. Könnte auch sein man verletzt sich einfach und ist dadurch plötzlich krank. Muss aber nicht sein. Sarg steht auch für Stillstand, nichts geht weiter, ein Tag der Ruhe und Pause also und das nervt oder verletzt einen hier halt mit der Sense. Vielleicht auch ein Hinweis auf Frust und Traurigkeit.
      Dann das Kreuz. Da es hinter den anderen 2 Karten liegt, wird das davor allmählich blasser, unwichtiger, tritt dann im Laufe des Tages also in den Hintergrund und verliert an Wichtigkeit. Eine weitere Karte nach dem Kreuz hätte jetzt angezeigt, was sich dafür dann verstärkt und in den Vordergrund tritt, also an Wichtigkeit zunimmt. Das Kreuz selbst steht einfach für Schicksal und Wichtigkeit. Davor wird es halt unwichtiger und Karten danach wichtiger.
      Also alles in allem, muss diese Kombi gar nicht mal so schlimm sein. Gern kannst Feedback geben, wie der Tag Deiner Mum denn nun war. Würde mich interessieren, ob meine Aussagen dazu gepasst haben. LG Angelina

  3. Hallo Angelina!
    Die neuen Pdf Dateien für die Lage der Sense mit Übungen sind echt super genial.
    Vielen Dank für die tollen E-mails.

    Momentan bin ich leider wieder von Unsicherheiten geplagt. Sodas ich mich mal eine weile aus dem Forum raushalte.

    Dann hab ich das Gefühl, ich sitze vorm kartenbild und weis gar nix mehr. Schlimm ist das für mich.
    Aber ich hoffe es wird bald wieder besser gehn.
    Mit den neuen Büchern die ich mir von dir jetzt bestellt hab,kann ich bald wieder mitwirken.

    Liebe Grüsse
    Cony

    • Hallo Conny,
      freut mich, dass Dir die neuen PDF Dateien gefallen und weiterhelfen. Ja solche tiefs im Deuten kenne ich auch. Mal ist man gut, dann kommen Zweifel. Das geht jedem so. Wird bestimmt bald besser. Und das Forum und der Blog ist ja zum Lernen da. Oder Du machst mal bei einem Webinar mit, da geht es ja uahc um das Trainieren der Deutungen.
      Weiterhin viel Freude mit dem Kartenlegen.
      PS: DU schaffst das, Deine Königsklasse, Deinen Thron im Kartendeuten zu erreichen 🙂
      LG Angelina

      • Hallo Angelina!

        Vielen Dank für deine Antwort und wie immer deine persönliche Unterstützung.
        Das tut gut, und vor allem das es nicht nur mir so geht.
        🙂

        Liebe Grüsse
        Cony

  4. hallo zusammen,
    ich bin neu hier und hoffe das ich das hier gelernte auch bald umsetzen kann.
    zum thema sense:
    eigentlich sollte man auch mal darüber nachdenken, dass die sense nicht immer ärger, stress und gefahr bedeuten muß.
    vielleicht will sie uns ja auch darauf aufmerksam machen das “ ein alter zopf“ abgeschnitten werden sollte. oder ein: „da hast du dir aber in den finger geschnitten“, oder mal ein „neues thema angeschnitten “ werden kann. vielleicht stellt sie auch dar, dass das alte abgeschnitten werden sollte, wie bei einem feld, um neues wachstum möglich zu machen.
    hoffentlich war das nicht zu weit hergeholt????
    v g
    regina

    • Liebe Regina, das passt schon mit Deinen Deutungen. Ja mit der Sense deute ich auch manchmal das etwas abgeschnitten wird, getrennt. Auch gute Karte für den Friseur. Oder wo man von etwas abgeschnitten ist. Wegen der Klinge halt auch die Verletzung oder Verletzungsgefahr und das gereitzte Thema. Manche deuten mit der Sense auch die Ernte, dies mache ich allerdings nicht. Ich deute wie im Video erklärt und auch mal das mit dem abgeschnitten.

      Viel Freude hier im Blog und Forum und dass Du alles lernst, was Du noch wissen möchtest.
      Liebe Grüße Angelina

  5. liebe Angelina

    ich möchte dir hier auch mal ein ganz herzliches Dankeschön sagen dass es dich gibt denn durch dich hat sich meine eigene Intuition jetzt noch mehr entwickelt für die Karten …ich selbst lege schon seit 9 Jahren aber nur Hobbymässig … .-) ich finde es ganz toll wie du es hier öffentlich machst durch deine Videos und kann nur immer wieder sagen danke danke dass es dich gibt …es ist schön dass wir so durch dich Einblick bekommen dürfen in die geheime Welt der Kartensprache …vielen lieben herzlichen Dank liebe Angelina

    • Liebe Annette,
      vielen Dank für Deine Begeisterung für meine Beiträge hier im Blog zum Kartenlegen lernen.
      Es macht mir Freude anderen Menschen das Kartenlegen beizubringen.
      Hast Du Dir schon die Geschenke abgeholt?
      Trage Dich einfach mit Deiner E-Mail ein und erhalte alle paar Tage weitere Informationen über die Karten.

      Zum Teil sind auch unveröffentlichte Sachen dabei, die es sonst nirgends von mir gibt.
      Es lohnt sich also auch länger in meiner Emailliste zu sein.
      Es wird immer wieder zwischendurch diese Geschenke von mir geben.

      Liebe Grüße
      Angelina

  6. Liebe Angelina,

    seit längerem habe ich mit den Lenormand Karten angefangen. Habe viele Bücher darüber gelesen, auch Kurse besucht aber deine Erklärungen hier sind einfach super.

    Hab auch schon ein Buch bestellt, aber leider noch nicht da. Kommt morgen erst. Freu mich schon drauf.

    Dir vielen lieben Dank.

    Liebe Grüße
    Zaneta

  7. Ich bin durch zufall,auf Sie Angelina gestossen,dadurch habe ich kartenlegenlernen angefangen mit ihren Büchern,schön das es Sie gibt-Vielen Dank

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Lenormandkarten deuten lernen und Karte 22 Wege verstehen › Kartenlegen lernen ...
  2. Übersicht der 40 Lenormandkarten mit Bild und Link zum Blog › Kartenlegen lernen ...
  3. Lenormandkarte 23 Mäuse mit negativer und positiver Deutung › Kartenlegen lernen ...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*